Kirchen

Kinderchor startet

NEUMARKT. Der Kinderchor der Evangelischen Kirchengemeinde in Neumarkt startet am nächsten Donnerstag wieder mit den Proben.

Im Evangelischen Zentrum treffen sich die Kinder der verschiedenen Altersgruppen. Alle Kinder, die gerne singen und Spaß an der Musik haben, sind willkommen.


Der Kinderchor ist ein kostenloses Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Neumarkt, das es Kindern ermöglicht, gemeinsam mit anderen zu musizieren. Neben der Freude an den Liedern und der Gemeinschaft soll auch die Konzentrationsfähigkeit der Kinder gefördert werden.

Als erstes Projekt wird sich der Kinderchor auf die Aufführung des Weihnachtssingspiels an Heiligabend vorbereiten, bei dem die Kinder in verschiedene Rollen und Kostüme schlüpfen dürfen. Die Leitung hat Dekanatskantorin Beatrice Höhn .

Weitere Informationen unter Telefon 09181/46256-125 oder per Email.
15.09.19

Ökumenische Reise


Evangelische und katholische Christen fuhren nach Rom
Foto: Eifler
NEUMARKT. Rom war das Ziel einer ökumenischen Bildungsreise, die die beiden kirchlichen Bildungswerke in Neumarkt angeboten hatten.

Unter der Leitung von Dekanatsreferent Christian Schrödl lernten die Teilnehmer an sieben Tagen die Vielfalt der Millionenstadt am Tiber kennen.


Neben den Vatikan mit dem Petersdom und dem deutschen Friedhof besuchten Katholiken und Protestanten gemeinsam alte Römerstraßen, das Colosseum, verwinkelte Katakomben und prächtige Basiliken.

Ökumenische Andachten und Morgenbesinnungen auf der Dachterrasse des Hotels rundeten das Programm ab. Natürlich wurden auch die römische Küche und Lebensfreude ausgiebig getestet.
13.09.19

Landvolk feiert Patron

NEUMARKT. Das „Bruder-Klaus-Patrozinium“ feiert die Katholische Landvolkbewegung (KLB) in der Diözese Eichstätt in Wolfsricht bei Berngau.

Bereits am Samstag, 21. September, um 18.30 Uhr findet ein Familiengottesdienst in der Festhalle statt. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Gesangsgruppe „Drei Faltige“ aus Woffenbach.

Der Festgottesdienst zum Patrozinium am Sonntag, 22. September, um 9.30 Uhr mit Pfarrer Martin Penkalla wird von den Jagdhornbläsern des Jagdschutzvereins Hubertus Neumarkt musikalisch umrahmt. Anschließend ist Frühschoppen und Mittagessen in der Festhalle. Den Abschluss bildet eine Eucharistiefeier des Dekanats Neumarkt um 14 Uhr mit musikalischer Gestaltung der Blaskapelle Berngau.


Veranstaltet wird das Fest zum „Bruder-Klaus-Patrozinium“ von der KLB zusammen mit dem Dekanat Neumarkt, der Pfarrei Berngau und dem Bruder-Klaus-Verein Wolfsricht.

Nikolaus von Flüe (1417 bis 1487), vor allem als „Bruder Klaus“ bekannt, lebte 20 Jahre als Eremit im Ranft bei Flueli (Schweiz). Der Schutzpatron der Schweiz und seit 1951 der Katholischen Landjugend- und Landvolkbewegung wird als Friedensstifter verehrt. Sein Gedenktag ist der 25. September. Im Bistum Eichstätt erinnern 14 Orte, darunter auch die Bruder-Klaus-Kapellen in Wolfsricht und Inching an den Landvolk-Patron.
pde

12.09.19

Chor sucht Sänger

NEUMARKT. Der Kirchenchor der Hofkirche sucht Frauen, Männer und Jugendliche, die gerne singen und bereit sind, etwas Zeit mitzubringen.

Der Chor blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Mit überwiegend a-cappella-Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten bereichert er an bestimmten Sonn- und Feiertagen Eucharistiefeiern und Festlichkeiten der Pfarrei. Besondere kirchenmusikalische Gestaltungen erfahren dabei die Hochfeste mit Kirchenchor und Instrumentalisten, wie Streichorchester oder Bläserensembles.


Mit Regionalkantor Helmut Lehner steht dem Chor der Hofpfarrei seit 1999 ein hauptamtlicher musikalischer Leiter vor. Während der Proben erarbeiten die Chormitglieder geistliche Gesänge, Motetten und Messen aller Stilrichtungen in lateinischer und deutscher Sprache, wobei auch das weltliche Liedgut nicht zu kurz kommt. Mit dem Gesang verbunden ist ein reges Chorleben mit einem jährlichen Ausflug und anderen Feierlichkeiten.

Wer mitmachen will, erhält keinen finanziellen Ausgleich, dafür jedoch das „Erlebnis von Gemeinschaft“, hieß es. Mit dem Einstieg sind keinerlei Voraussetzungen verbunden. Es kann unverbindlich eine Probe besucht werden.

Die Chorprobe startet am Donnerstag, 12. September, von 19.45 bis 21 Uhr im Pfarrheim an der Saarlandstraße. Während der Schulferien finden keine Proben statt.
05.09.19


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende

Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

Deining im Internet - die Lokalausgabe der Internet-Tageszeitung neumarktonline. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Deining im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
Deining im Internet - die Lokalausgabe der Internet-Tageszeitung neumarktonline. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Deining im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang