Deining

Vandale im Garten

NEUMARKT. Ein 35jähriger Mann wütete in mehrere Gärten in Deining, beschädigte einen Swimming-Pool, Solarleuchten und einen Gartenzaun.

Am Freitag gegen 2 Uhr morgens spazierte der Mann nach Angaben der Polizei auf ein Grundstück in Deining und riss die am Pool befestigte Pumpe heraus. Die schmiss er in den mit Wasser gefüllten Pool.


Anschließend wütete er im Nachbarsgrundstück, wo er einen Holzzaun und vier Solarleuchten beschädigte. In einem weiteren Grundstück riss er einen Teil der Dachrinne hinunter.

Der Schaden beläuft sich auf insgesamt etwa 300 Euro. Zu den Hintergründen der Tat sind noch keine Einzelheiten bekannt.
16.07.18

Schulabgänger im Rathaus


Schulabsolventen zu Besuch im Deininger Rathaus

NEUMARKT. Die Schulabgänger der 9. Klasse der Deininger Mittelschule Deining traditionell am Schuljahresende den Bürgermeister im Rathaus.

Zu Beginn stellten sich die Schüler vor und berichteten, wie ihr weiterer beruflicher oder schulischer Weg aussehen soll.


Bürgermeister Alois Scherer zeigte sich sehr erfreut darüber, dass die Jugendlichen nach der Schulzeit gut versorgt seien.

Danach diskutierten die Entlassschüler mit dem Bürgermeister, was die Jugendlichen von der Gemeinde erwarten - und der Bürgermeister sagte, was die Gemeinde von den Jugendlichen erwartet.
13.07.18

Interessierte Mädchen


Beim Fußballschnuppertraining kickten über 30 Mädels eifrig mit
Foto: Scherer
NEUMARKT. Auf sehr großen Anklang stieß ein „Fußball-Schnuppertraining“ für Mädchen, zu dem der 1. FC Deining eingeladen hatte.

Stefan Weber hatte in Zusammenarbeit mit DFB und BFV die Veranstaltung vorbereitet. Im vierstündigen Rahmenprogramm mit Mädchentrainerin Silvia Dorner, H1-Trainer Alexander Braun und seinen Mannschaftskollegen aus den FCD-Herrenteams testeten die 35 Kickerinnen den Umgang mit dem runden Leder.



Bürgermeister Alois Scherer hatte für den „Mädchenfußballtag“ die Schirmherrschaft übernommen.

Später beim regulären Training kamen 27 Mädchen zu den Übungseinheiten mit Silvia Dorner, die nun dringend Unterstützung braucht. Die Meldung eines Siebener-Teams bis 15 Jahre wird geprüft.
05.07.18

Bub schwer verletzt

NEUMARKT. Ein zwölfjähriger Radfahrer wurde am Donnerstag-Nachmittag in Deining von einem Auto erfaßt und schwer verletzt.

Gegen 14.15 Uhr wollte ein 67jähriger Mann mit seinem Seat-Toledo in Deining von der Pfr.-Breindl-Straße nach rechts in die Gumpenbergstraße abbiegen. Der zwölfjähriger Schüler fuhr dort mit seinem Fahrrad auf der linken Seite und bog nach links in die Pfr.-Breindl-Straße ab.


Der Bub prallte mit der Fahrradfront gegen den rechten Kotflügel des Autos, wurde gegen die rechte Seite der Windschutzscheibe geschleudert und stürzte danach auf die Fahrbahn.

Der Junge wurde schwer verletzt und mußte von einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden.

Der Sachschadenbeträgt rund 4500 Euro.
29.06.18


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 ... Ende

Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Deining im Internet - die Lokalausgabe der Internet-Tageszeitung neumarktonline. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Deining im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
Deining im Internet - die Lokalausgabe der Internet-Tageszeitung neumarktonline. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Deining im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang