Vertonte Bibeltexte

NEUMARKT. Der nächste Gottesdienst in der Reihe "Der besondere musikalische Gottesdienst" findet am 2. Adventssonntag um 9.30 Uhr in der Evangelischen Christuskirche statt.

Unter dem Titel "Hosianna" sind Vertonungen des Bibeltextes aus verschiedenen Jahrhunderten zu hören. Das Vokalensemble singt Werke von Melchior Franck, Andreas Hammerschmidt, Bartholomäus Gesius und Lodovico Viadana. Bei Christian Gregors Hosianna-Vertonung für zwei Chöre wirken neben dem Vokalensemble Mitglieder des Ensembles "Flauto dolce" mit.

Einen besonderen Akzent setzt das Werk "Hosanna II" des polnischen Komponisten Romuald Twardowski. Der 1930 geborene Twardowski gewann zahlreiche Wettbewerbe mit Opern, Orchester- und Kammermusik. Im Bereich der Chormusik gehört das "Hosanna II" zusammen mit dem "Alleluja" zum Standardrepertoire bei Chorwettbewerben.

Die Gesamtleitung hat Dekanatskantorin Beatrice Höhn, Liturg ist Pfarrer Martin Hermann.
08.12.07
neumarktonline: Vertonte Bibeltexte
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren
Telefon Redaktion

Bürgerstiftung Neumarkt

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Deining im Internet - die Lokalausgabe der Internet-Tageszeitung neumarktonline. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Deining im Internet
ISSN 1614-2853
13. Jahrgang
Deining im Internet - die Lokalausgabe der Internet-Tageszeitung neumarktonline. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Deining im Internet
ISSN 1614-2853
13. Jahrgang